MASTER-Curriculum:

Funktionelle Implantat Prothetik

Zielgruppe:
Zahntechniker*innen, die ihre praktischen Fähigkeiten und theoretisches Wissen im Bereich funktioneller Implantat-Prothetik, von einem Expertenteam erweitern möchten.

PRAKTISCHE ANFERTIGUNG EINER IMPLANTATGETRAGENEN ABNEHMBAREN ARBEIT

KURSBESCHREIBUNG

Diese praktische, hochwertige und lösungsorientierte Fortbildungsreihe für Zahntechniker*innen, besteht aus 4 Modulkursen die systematisch aufeinander abgestimmt aufbauen. Von der Funktionsanalyse und Diagnostik des zahnlosen Patienten, über die Implantat Planung, (Digital geplant ) und im CAD-CAM verfahren gefertigt bis zur Fertigstellung mit Composite. In Theorie und Praxis erlangen Sie Expertenwissen, dass Sie direkt in der täglichen Arbeit anwenden können.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Welche Informationen hält der/die Patient*in für uns bereits Der Patient*in ist das Konzept 
  • Zahnaufstellung live am Patient
  • Wie plane ich einen Implantat fall 
  • Die Gestaltung der Primärstruktur für Teleskope oder Steg-getragenen Zahnersatz
  • OK Konstruktion der Implantat Sekundärstrukturen
  • Die dauerhafte und  richtige Verklebung der Ti Base
  • Online Meetings IMPLANTAT PLANUNG Kontrolle und Übertragung der Aufstellung auf das Sekundärteil
  • Was muss ich über Composite wissen

KURSZIEL

Herstellung einer Implantat getragenen Gesamtrehabilitationen unter funktionellen sowie ästhetischen Gesichtspunkten. Alle wichtigen Schritte on der Planung bis zu Fertigstellung werden besprochen und demonstriert und praktisch umgesetzt

Praxisorientierte Fortbildung mit dem Focus lösungsorientierter fachlicher Fortbildung. Umsetzungsplan für die tägliche Arbeit.

Die Referenten

ZTM Jürg Stuck

Experte für funktionellen Zahnersatz

ZTM Andreas Kunz

Experte für funktionellen Zahnersatz

ZTM Anette v. Hajmasy

Expertin für funktionellen Zahnersatz

Inhalte

ZTM Jürg Stuck
  • Gespräch: Die dentale Historie des Patienten.
  • Was muss ich über Composite wissen
  • Gesichts-/ Modellanalyse
  • Sprechmotorik
  • Zahnersatzanalyse
  • Physisches Mock-Up
  • Kommunikative extraorale Foto/Videodokumentation
  • Patientenbestimmte Lage des Oberkiefers im Planefinder/ Übertragung in Artikulator
  • Sprechmotorisch geführte Zahnposition
  • Hausaufgabe: Aufstellung 28iger
  • Material nach Wahl
  • Prüfen der Hausaufgaben
  • Weitere Schritte
ZTM Andreas Kunz
  • Prüfen der Hausaufgaben
  • Implantat Planung
  • Welche Konstruktion passt zum Fall
  • Digitales Design & Konstruktion & Nesting
  • Materialauswahl
  • Fräsen der Konstruktionen
  • Weitere Bearbeitung
  • Hausaufgaben
  • Prüfen der Hausaufgaben
  • Fertigstellung der Gesamtkonstruktion
  • Vorbereitung zur Ästhetik
  • Prüfen der Hausaufgaben
  • Weitere Schritte
ZTM Annette von Hajmasy
  • Prüfen der Hausaufgaben
  • Welcher Werkstoff ist der Richtige-
  • Welches Verfahren ist das Richtige
  • Küvetten-Technik
  • Einbetten, Pressen in Composite
  • Individuelle Farbgestaltung der Gingiva
  • Ausarbeiten und Fertigstellung

3999 ,- EUR

zzgl. 19% Mwst

Kurstermine: 2022

13-14.05 in Erlstätt    
01-02.07  in Heiden   
09-10.09 in Berlin      
14-15.10 in München

Online Termine werden noch bekannt gegeben.

MITZUBRINGEN: Nach Anmeldung erhalten sie zu jedem Modul, die erforderlichen Informationen.

Jetzt anmelden!

Für die Rechnungsstellung

Die Zahlungsaufforderung der Kursgebühr erfolgt nach Anmeldung per E-Mail.

Für eine Anmeldung auf den postalischen Weg klicken Sie bitte hier.

Datenschutzerklärung

AGB

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung sowie eine Rechnung. Die Gebühren für den Besuch unserer Seminare, praktischen Kursen, Workshops und Schulungen sind in Euro zu entrichten und 14 Tage nach Rechnungsstellung fällig. Eine Stornierung ist bis vier Wochen vor Kursbeginn kostenfrei. (dabei wird der Tag des Seminarbeginns nicht mitgerechnet).  Danach werden 50 % der Kurs/Seminargebühr berechnet. Ab 7 Tage vor Kursbeginn ist keine Stornierung möglich und die Kurs/Seminargebühr ist im vollen Umfang zu bezahlen. Eine Bearbeitungsgebühr von 25% behalten wir uns vor. Sie sind berechtigt, an Ihrer Stelle einen geeigneten Ersatzteilnehmer zu entsenden. Danach, oder bei Nichterscheinen des Seminarteilnehmers, stellen wir Ihnen die volle Kurs/Seminargebühr in Rechnung.

 

Weiter gelten die AGB für Fortbildungsveranstaltungen der Talk Dental GmbH.

Änderungen vorbehalten. Stand: Januar 2022